COMMUNIQUÉS DE PRESSE

Mit Taboola High Impact führt Taboola eine neue Brand Awareness Lösung für Werbetreibende und Agenturen ein

Das neue Angebot vereint innovative Anzeigenformate für wirkungsvolle Platzierungen,  vollständige Kontrolle über die Anzeigenumgebung und exklusive Leserschaftsdaten. 

New York / Berlin, 15. März 2021 Taboola, ein weltweit führender Anbieter von  Empfehlungen im Open Web, der es Menschen ermöglicht, neue und interessante Dinge zu  entdecken, die sie mögen könnten, launcht Taboola High Impact. Die neue Lösung richtet sich  an Vermarkter von Brands und Agenturen, die Brand Awareness-Ziele erreichen möchten. 

Laut Branchendaten setzen Marken im heutigen fragmentierten Werbeökosystem und im  Kampf um Aufmerksamkeit vorrangig auf Kampagnen zur Steigerung der Markenbekanntheit,  wobei 70% zudem Nachrichten-Websites als wichtigsten Kanal zur Erreichung von Awareness  angeben.  

Nachdem Taboola ein erfolgreiches Geschäftsmodell für Performance-Vermarkter entwickelt  hat, ist das neue High Impact-Angebot von Taboola speziell auf die Unterstützung von Brand  Awareness-Kampagnen ausgerichtet. Durch das neue Angebot können Werbetreibende über  500 Millionen täglich aktive Nutzer über Top-Publisher auf der ganzen Welt effektiv erreichen.  Es umfasst: 

  1. Innovative Werbeformate in hoch-wirksamen Platzierungen: Anzeigen werden nur  auf Homepages, in der Mitte von Artikeln und an erster Stelle im Taboola Feed  geschaltet. Zu den Formaten gehören Videoanzeigen und Social-Media-ähnliche  Carousel- und Story-Anzeigenformate.  
  2. Umgebung und Kontrolle: Die Anzeigen werden nur von unbedenklichem und  hochwertigem redaktionellem Inhalt und keinen anderen Anzeigen umgeben sein. Dies  wird durch Partnerschaften mit IAS, Moat by Oracle Data Cloud und anderen Anbietern  unterstützt, um Transparenz und Sicherheit zu bieten. 
  3. Exklusive Leserschaftsdaten in Echtzeit, die bisher nur den Redaktionen von  Publishern zur Verfügung standen: Zum ersten Mal erhalten Agenturen und  Markenunternehmen Zugang zu exklusiven Leserschaftsdaten, wenn sie Taboola High  Impact nutzen. Die Leserschaftsdaten basieren auf 500 Millionen täglich aktiven  Nutzern, und Agenturen und Werbetreibende können hiermit ihre Content-Strategie  bestimmen. Sie erfahren mehr über das Interesse der Verbraucher und sie können sich  auf eine Zukunft ohne Cookies vorbereiten, in der der Kontext noch mehr zählt.  

Für Publisher bietet Taboola High Impact ebenfalls viele neue Vorteile, darunter auch neue  Möglichkeiten zur Umsatzsteigerung. Dazu gehört der Zugang zu einer neuen Reihe von  Premium-Werbekunden, die auf Markenbekanntheit ausgerichtet sind. Dies ermöglicht es  Publishern, ihre Einnahmequellen durch Kampagnen zur Markenbekanntheit als auch mit  Performance-Werbung zu diversifizieren. Darüber hinaus nutzt Taboola High Impact innovative  und fesselnde Formate, die Publishern neue Möglichkeiten bieten, Leser zu binden und das  Nutzererlebnis zu verbessern. 

„Wir haben das letzte Jahrzehnt damit verbracht, ein unglaublich erfolgreiches Performance Geschäft aufzubauen. In den letzten zwei Jahren haben wir durch die enge Zusammenarbeit  mit unseren Marken- und Agenturpartnern gelernt, dass es notwendig ist, ein ganz neues Paket  für die Markenbekanntheit zu entwickeln, das sicher, sichtbar und wirkungsvoll ist und auf  Daten beruht”, sagt Adam Singolda, Gründer und CEO von Taboola. „Die Menschen  verbringen 25% ihrer Zeit im Open Web, ähnlich viel wie in sozialen Netzwerken oder bei  Search – die Chance, das Open Web neu zu erfinden und das Wachstum für Agenturen,  Marken und den Journalismus voranzutreiben, ist riesig.” 

In Deutschland überzeugte die neue Lösung bereits die Unternehmen Immoscout24 und  Universal Music Deutschland: 

ImmoScout24 nutzte das Angebot von Taboola, um die jüngste Video-Kampagne in einem  Premium-Umfeld zu platzieren. Die Herausforderung bestand darin, Familien auf der Suche  nach einem neuen Zuhause per Video-Ads zu erreichen. ImmoScout24 bewertete den Erfolg  anhand der Completion-Rate und der Kosten pro abgeschlossenem View (CPCV).  Immoscout24 konnte mit Taboola High Impact 345.000 Completed-Video-Views erzielen.  

„Taboolas High Impact Videoplatzierungen boten uns Zugang zu aufmerksamkeitsstarken  Platzierungen auf Premium-Webseiten und hatten einen maßgeblichen Anteil am Erfolg unserer  jüngsten Brand Awareness-Kampagne.“ Alexandra Zinnow, Lead PPC Marketing,  ImmoScout24. 

Im Rahmen der Universal Music Deutschland Promotion-Kampagne zum “S&M2“ Album von  Metallica wurde Mithilfe von Taboola High Impact die Zielgruppe erweitert. 

„Unsere Marketingkampagne für das neue Metallica-Album, die wir in den Marketing Labs von  Universal Music Germany erstellt haben, haben wir mit Taboola ergänzt um unsere Reichweite  auf ein qualitativ hochwertiges Publikum, das in sozialen Netzwerken traditionell weniger aktiv  ist, zu erweitern. Taboola war unser bevorzugter Partner. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir  

die neue Taboola High Impact Solution in unserer Kampagne einbinden konnten. » – Frederik  Landwehr, Head of Digital Advertising, Universal Music Deutschland. 

Weitere Informationen über Taboola High Impact und welche Lösungen für Sie verfügbar sind,  finden Sie auf der Taboola-Website: https://www.taboola.com/advertisers/high-impact awareness 

Über Taboola 

Taboola liefert Empfehlungen für das Open Web und hilft Menschen, Dinge zu entdecken, die ihnen  gefallen könnten. Taboolas Plattform basiert auf künstlicher Intelligenz und wird auf Webseiten, in  digitalen Geräten und mobilen Apps genutzt, um Inhalte zu monetarisieren und das Nutzerengagement  zu steigern.  

Taboola unterhält langfristige Partnerschaften mit einigen der weltweit führenden Digitalmedien, darunter  CNBC, NBC News, Business Insider, The Independent und El Mundo, und in Deutschland u.a. Axel  Springer mit Bild und Die Welt, Ströer Content Group, die Bauer Media Group, die Süddeutsche Zeitung  und Sport 1. Über 13.000 Werbetreibende nutzen Taboola, um täglich über 500 Millionen aktive Nutzer in  einer markensicheren Umgebung zu erreichen. Das Unternehmen hat Büros in 18 Städten weltweit,  darunter New York und Tel Aviv. 

Weitere Informationen auf www.taboola.com/de und auf LinkedIn unter @Taboola_DACH